Schwaigernautik.com Yacht Handel Segelschule

Schulung mit Verantwortung!    uns geht es nicht um gesetzliche Spitzfindigkeiten, wir sagen klar:In den für uns relevanten Küstenrevieren (Italien, Kroatien, Deutschland) ist ein "Motorbootschein Küste" zur Führung eines Motorbootes erforderlich. Bei Nichtbeachtung drohen hohe Strafen! (Strafen auf See sind in der Regel 10 mal höher als im Strassenverkehr)
  • Für die Führung von einem Motorboot am Meer (Küste) ist eine theoretische und ein praktische Ausbildung ein wesentlicher Sicherheitsfaktor
  • wir verkaufen keine "Scheine" wir vemitteln Erfahrung. Klar lässt sich mit einem Theoriekurs schneller und leichter Geld verdienen als mit echter Praxis am Meer mit einer Motoryacht. Aber erst dann wird die erlernte Theorie zur Praxis! 
        Segelyachten für Schulung am Meer gibt es genügend, aber eine passende Motoryacht findet man äußerst selten. 

     Aus diesem Grunde haben wir uns ein entsprechendes Schulungsboot für diese Ausbildung angeschafft. (siehe Skippertraining am Meer)

Diesen Service bieten wir nicht nur unseren Schülern, sondern allen interessierten und verantwortungsbewußten Motorbootfahrern.
         
  

Fahrtbereich 1  gültig für Motoryachten am Meer bis 3 sm von der Küste oder äussersten Insel


wir bieten hierfür folgende Kurse an, die auch kombiniert werden können

  • kombinierte Kurse beinhaltet: Theoriekurs an einem Wochenende oder Abendkurse. Praktische Ausbildung und Prüfung am Achensee zu einem anderen Zeitpunkt ab Mitte Mai.
  • Intensivkurs: beinhaltet: 3 Tage Intensivkurs in der Adria. Theorie, Praxis mit den erforderlichen 50 sm und einer Nachtfahrt mit anschliesssender Prüfung. aktuelle Termine finden sie hier
  • Komplettkurs: Besuch des Theoriekurses bei uns in Tirol mit anschliessender theoretischer Prüfung. Zusätzlich Praxis: 50 sm Törn mit Nachtansteuerung an einem Samstag ab Grado mit anschliessender prakt. Prüfung. Prakt. Prüfung auch später am Achensee möglich. Bezahlt wird nur der Preis eines Komplettpreises, vorab Buchung vorausgesetzt. 
  • nur  50 sm Praxis incl. Nachtfahrt in Grado. Entspreichend den erforderlichen Voraussetzungen für Erwerb des IC Ceritfikates für Motoryachten im FB1

Infos über:  Praxis 50 sm am Motorboot ab Grado 

hier


Infos über den:

Befähigungsausweis Motorboot für Tages- und Wattfahrt (Fahrtbereich 1)  IC (intern. Certificate)

Dieser Befähigungsausweis berechtigt zur selbständigen Führung von Motoryachten im Fahrtbereich 1 (FB1). Das umfasst die Fahrt in Küstennähe und auf geschützten Gewässern in einem Bereich von drei Seemeilen von der Küste entfernt (vom Festland oder Inseln).

Voraussetzungen

  • Mindestens 16 Jahre
  • körperlich und geistig zur Führung einer Jacht geeignet
  • Nachweis über die Unterweisung in lebensrettenden Sofortmaßnahmen 
  • Seemännische Praxis auf einem für den Fahrtbereich zugelassenem Motorboot
    • 50 Seemeilen (insbesondere als Wachführer) auf einer für den Fahrtbereich zugelassener Motoryacht
    • Praxis gilt erst ab dem 14. Lebensjahr, Nachweis durch Logbuch
    • Mindestens eine Nachtfahrt mit Nachtansteuerung auf für den Fahrtbereich zugelassener Motoryacht

Wer bereits über ein amtl. Schiffsführerpatent Seen und Flüsse verfügt, muss keine praktische Prüfung mehr absolvieren.Für Personen, die sowohl den Schein für Binnengewässer als auch jenen für Tages- und Wattfahrt erwerben wollen, empfiehlt es sich daher, zuerst die Binnenprüfung abzulegen.